Das "Grüner See" Dirndl - ein "Naturjuwel aus Stoff"

Grüner See Dirndl ©KleineZeitung
Grüner See Dirndl
 

Es war uns schon lange ein Anliegen, ein stilvolles Dirndl zu gestalten, welches sich dem nur 20 km von unserem Kaufhaus entfernt gelegenen Grünen See widmet. Im Herbst 2016 war es dann soweit: Die Brucker Landjugend kam auf uns zu, um Unterstützung beim 68. Bauernbundball in Graz zu erhalten, für welchen sie die Polonaise tanzen durfte. Die jungen Damen und Herren waren auf der Suche nach etwas ganz Besonderem mit starkem Bezug zu ihrer Heimat Hochschwab. Es herrschte schnell Einigkeit, dass der Grüne See diesen - in seiner ganzen Schönheit und Einzigartigkeit - am Besten ausdrückt. 

Der See birgt dazu vieles an Symbolkraft in sich: Die Reinheit seines klaren Wassers, die von schlichten Kalkfelsen, Wiesen und Wäldern umrahmte Abgeschiedenheit, das erfrischende "Eintauchen" in eine verträumte und doch vertraute Welt. 

Seit der Wahl zum schönsten Platz Österreichs bei der ersten Ausgabe von "7 Plätze - 7 Schätze" im ORF im Jahr 2014 hat sich einiges verändert. Es gibt sie jedoch noch immer, diese mystischen Momente, wenn das Wasser blaugrün in der Sonne funkelt, oder wenn im Frühjahr nach der Schneeschmelze die Wege und Bänke wie zum Schutz vor der Ewigkeit von klarem Quellwasser umspült werden. 

Wir freuen uns auf ihren Besuch, und wenn Sie wollen, dann werfen Sie einen Blick auf das Dirndl, von dem die Kleine Zeitung schreibt, es sei ein Naturjuwel aus Stoff



Wir freuen uns über eine Eintrag im Empfehlungsportal der Kleinen Zeitung gutgemacht.at oder über einen Besuch bei Facebook.